Der GmbH-Geschäftsführer:

Risikomanagement  

 

 

 

Zielgruppe

 

Unternehmer, Geschäftsführer, leitende Mitarbeiter/-innen

 

 

Seminarziele

 

Der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen ist zwangsläufig mit Risiken verbunden. Diese Risiken können besser gesteuert werden, wenn sie erkannt, systematisch erfasst und dokumentiert werden. Die Teilnehmer erhalten an Hand von praktischen Beispielen eine Übersicht über Instrumente und Methoden, die für den Aufbau eines einfachen und zweckmäßigen Risikomanagementsystems verwendbar sind.

 

 

Inhalte

 

ð   Gesetzliche Grundlagen des Risikomanagements

ð   Geforderte Bestandteile des Risikomanagements

ð   Risiko-Controlling: Der Regelkreis

ð   Methoden zur Risikoerkennung – Erkennungswahrscheinlichkeit

ð   Strategische und operative Werkzeuge

ð   Analyse und Einstufung

ð   Systematische Dokumentation und Informationsfluss

ð   Die Errichtung von Frühwarnsystemen

ð   Mögliche Akzeptanzprobleme

ð   Risikoberichterstattung

 

 

Methode

 

Fallbeispiel, Vortrag, Diskussion

 

 

Dauer:

 

1 Tag